Werbung

Facebook Poke für iPhone

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.0
  • 4
  • (6)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Senden Sie selbstzerstörende Nachrichten an Ihre Freunde

Facebook Poke kann nicht mehr heruntergeladen werden. Sie können nach Alternativen unter iPhone > Kommunikation > Andere Kommunikation suchen.

Facebook Poke ist eine Kommunikationsanwendung für iOS, mit der Benutzer private, sich selbst zerstörende Nachrichten senden können.

Frisch auf den Fersen der beliebten App Snapchat hat Facebook Facebook Poke für iOS veröffentlicht. Die Apps haben viele der gleichen Funktionen, nämlich die Möglichkeit, Ihren Freunden private Nachrichten zu senden, die nach dem Lesen von ihrem (und Ihrem) Telefon verschwinden.

Facebook Poke-Benutzer können eine vordefinierte Zeit von 1, 3, 5 oder 10 Sekunden für eine Nachricht zur Selbstzerstörung einstellen. Es gibt auch eine eingebaute Funktion, die erkennt, wenn ein Screenshot am Telefon gemacht wurde und den Absender darauf hinweist, dass seine Nachricht möglicherweise kompromittiert wurde. Das ist zwar großartig, aber es wäre besser, wenn Facebook Poke die Screenshot-Funktionalität bei aktiver Anwendung ausschließen würde.

Insgesamt bietet Facebook Poke eine einfach zu bedienende Anwendung zum Austausch sensibler Nachrichten, aber die Nutzer sollten sich vor den Einschränkungen der Privatsphäre hüten.

Vorteile

  • Bilder, Text oder Video senden
  • Warnt Benutzer, wenn ein Screenshot gemacht wurde
  • Leicht zu bedienen

Nachteile

  • Ermöglicht die Erstellung von Screenshots
  • Keine zusätzlichen Funktionen zur Bearbeitung von Videos und Fotos

Facebook Poke für iPhone

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.0
  • 4
  • (6)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Facebook Poke

Haben Sie Facebook Poke ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.